FANDOM


Schreibe deinen ersten Abschnitt hier.

Wodurch unterscheiden sich die Gläubigersammlung und der Gläubigerausschuss?Bearbeiten

Welche Arten von Gläubigerausschüssen werden unterschieden, in welchen Verfahrensstadien werden diese tätig?Bearbeiten

Schreibe deinen zweiten Artikelabschnitt hier. Vergiss nicht Links zu anderen Seiten im Wiki hinzuzufügen.

Rechtsanwalt R vertritt den Hauptlieferanten H der insolventen I-GmbH im Berichtstermin. Er hat den Auftrag, den Insolvenzverwalter abzuwählen, zumindest aber seine eigene Bestellung in den Gläubigerausschuss durchzusetzen. Stellen Sie Überlegungen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen an und entwickeln Sie eine praktikable Vorgehensweise, um die Ziele des R im Berichtstermins durchzusetzen.Bearbeiten

Dritter Artikelabschnitt. Vergiss nicht den Artikel in eine Kategorie einzuordnen, damit andere Benutzer ihn leichter finden können.

Welche Möglichkeiten hat der Sicherungsgläubiger an einer beweglichen Sache, auf eine Verwertungsankündigung des Insolvenzverwalters zu reagieren?Bearbeiten

Wie wirken sich Sicherungsrechte eines Gläubigers auf seine Insolvenzforderung aus?Bearbeiten

Der Geschäftsführer C hat nach Eintritt der Insolvenzreife den Gläubiger G durch eine kongruente Zahlung befriedigt, ihn dabei aber darauf aufmerksam gemacht, dass die Gesellschaft zuahlungsunfähig ist. Zwei Wochen später stellt C Insolvenzantrag. Der Insolvenzverwalter will C wegen einer Zahlung, die nicht mit der Solfgfalt eines ordentlichen Kaufmann vereinbar war, gemäß § 64 Abs. 2 GmbHG in Anspruch nehmen. Hat C Argumente, die er dem Insolvenzverwalter erfolgreich entgegen halten kann?Bearbeiten

Welche Mehrheiten müssen für die Annahme eines Insolvenzplanes vorliegen?Bearbeiten

Unternehmen U reicht mit INsolvenzantragstellung einen Insolvenzplan ein, eine Gruppe der nicht nachrangigen Insolvenzgläubiger wird nicht gebildet. Wie wird das Insolvenzgericht entscheiden?Bearbeiten

Insolvenzplanaufsteller I beabsichtigt, eine Kleingläubigergruppe zu bilden, die zu 100% abgegolten wrden soll. Keine andere Gruppe erhält eine entsprechend hohe Agbeltungsquote. Inwieweit ist dies rechlich zulässig bzw. könnte hierdurch die Annahme des Insolvenzplan erschwert werden?Bearbeiten

Im Insolvenzverfahren über das Vermögen der Pleite GmbH ist ein Gläubigerausschuss gewählt worden. Ihm gehören drei Gläubiger an, nämlich der Vertreter der Hausbank, Herr H, der Geschäftsführer des Lieferanten L, Her LL, sowie die Betriebsratsvorsitzende des Schuldnerbetriebes, Frau B. Abgestimmt werden soll über den Verkauf einer sehr wervollen Maschine, die der Lieferant L geliefert hatte, die aber unbezahlt ist; die Firma L macht deshalb einfache Eigentumsvorbehaltsrechte an der Maschine geltend und verlangt Herausgabe der Maschine an sich. Der Insolvenzverwalter möchte die Maschine aber an die Auffanggesellschaft verkaufen, die auch alle Arbeitnehmer des Schuldnerbetriebes übernehmen möchte. Bei der Abstimmung im Gläubigerausschuss stimmt Herr L gegen den Verkauf, während Herr H und Frau B dafür stimmen. Herr L meint, der Insolvenzverwalter dürfe den Verkauf trotz des Abstimmungsergebnisses nicht vornehmen, weil er als Aussonderungsberechtigter dem Verkauf nicht zugestimmt habe. Der Gläubigerausschuss könne seine Rechte aus $ 47 InsO nicht mehrheitlich ausschließen. Herr H und Frau B hingegen erklären, Herr L habe an der Abstimmung überhaupt nicht teilnehmen dürfen, weil er als Betroffener in Bezug auf die Maschine an der Abstimmung gehindert gewesen sei. Deshalb sei auch sein im Gläubigerausschuss geltend gemachter Herausgabeanspruch nicht wirksam erhoben worden. Wie ist die REchtslage und was ist dem Insolvenzverwalter zu raten?Bearbeiten

Sie haben mit der Firma Schlecht GmbH ein Geschäft gemacht, aus dem noch ein Betrag von € 1.000 offen ist. Nun stellt die Firma Schlecht GmbH einen Insolvenzantrag und drei Tage später erscheinen der Geschäftsführer der Firma und der vorläufige Insolvenzverwalter M in Ihrem Büro. Sie wollen etwas von Ihnen kaufen. Da Sie bereits etwas von Insolvenzanfechtung gehört haben, stellen Sie M eine Frage. Welche?Bearbeiten

Können Sie die Gelegenheit nutzen, die € 1.000 zu erlangen, die die Firma Schlecht GmbH Ihnen schuldet? Sie denken dabei insbesondere daran, dass Sie das gewünschte Neugeschäft davon abhängig machen, dass auch die Altschulden bezahlt werden.Bearbeiten

Der Geschäftsführer und der vorläufige Insolvenzverwalter erklären Ihnen, den Kaufpreis für das Neugeschäft erst in vier Monaten bezahlen zu können. Sie wollen dennoch das Geschäft gern machen, da es Ihnen gelungen ist, einen sehr guten Preis zu verhandeln. Worauf müssen Sie achten und wie können Sie Ihr Risiko begrenzen?Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki